Für uns kein Tabuthema!

Tipps für die richtige Intimhygiene Aus Angst vor unguten Gerüchen oder veranlasst durch irreführende Werbebotschaften tun manche Frauen zu viel des Guten. Dabei reagiert die weibliche Intimzone sehr empfindlich auf Einflüsse von außen. ... ...weiterlesen

Rauch-Stopp ohne Extra-Kilos

Keine Frage: Mit dem Qualmen aufzuhören bringt viele gesundheitliche Vorteile. Viele würden sich gern von ihrer Sucht befreien. Doch gerade Frauen schreckt die Aussicht auf einige Extrakilos ab. Ganz unberechtigt ist die Befürchtung nicht: ... ...weiterlesen

Diabetes schwächt die Blase

Zu hohe Blutzuckerwerte können die Blase schädigen und zu einer schweren Harninkontinenz führen. Wichtig, dass Diabetiker frühzeitig gegensteuern. Wohl jeder Mensch mit Diabetes weiß, dass die tückische Zuckerkrankheit eine Reihe von ... ...weiterlesen

Blasenentzündung - Die heilsame Kraft der Natur

Blasenentzündung Die heilsame Kraft der Natur Eine Blasenentzündung ist schmerzhaft, erfordert aber nicht immer die Einnahme von Antibiotika. Oft können pflanzliche Mittel die Beschwerden auf sanfte Weise lindern. Wir sagen, wann grüne ... ...weiterlesen

Im Flugzeug fit und gesund bleiben

Packen Sie ins Handgepäck, was auf langen Flügen entlastet: Kaugummi und Bonbons, ein Nackenkissen, einen kuscheliger Kapuzensweater und eine leichte Fleecedecke, Desinfektionstücher und Kompressionsstrümpfe. Wie Sie beflügelt abheben – und ... ...weiterlesen

Fruchtig-leichtes Fisch-Curry

In Indien bereitet traditionell jede Hausfrau ihre eigene Curry-Gewürzmischung zu. Wir kaufen Curry fertig – je nach Geschmack als milde oder scharfe Variante. Zusammen mit gerösteten Kokosraspeln verleiht Currypulver diesem Fischgericht ein ... ...weiterlesen

Heilsam für die Leber - Die Mariendistel

Heilsam für die Leber Die Mariendistel Nach einer Legende stammen die typischen weißen Flecken auf ihren Blättern von der Milch der Jungfrau Maria. Wissenschaftlich belegt ist dagegen die schützende Wirkung ihrer Inhaltsstoffe für die ... ...weiterlesen

Infektionen vermeiden und richtig behandeln - Rote Karte für Fuß- und Nagelpilz

Infektionen vermeiden und richtig behandeln Rote Karte für Fuß- und Nagelpilz Vor allem im Sommer haben Pilze Saison. Denn die lästigen Sporen lauern in den Duschen der Schwimmbäder und den Teppichböden der Ferienunterkünfte. ... ...weiterlesen

Das sollten Sie wissen - keine Angst vor den Wechseljahren

Das sollten Sie wissen Keine Angst vor den Wechseljahren Beim Thema „Wechseljahre“ halten sich manche Gerüchte besonders hartnäckig. Wir räumen damit auf. Obwohl jede Frau früher oder später in die Wechseljahre kommt, herrscht ... ...weiterlesen

Putzig!

Krebs und Rheuma wegschrubben Zwei Drittel aller internistischen Auffälligkeiten stehen in Beziehung zum Gebiss, sagt der Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte. Was hängt noch alles mit unseren Beißerchen zusammen? ... ...weiterlesen